5950934a

6.8. Das System der Einspritzung des Brennstoffes

Die Modelle MAZDA 323 werden auch mit dem elektronischen System der Einspritzung des Brennstoffes ausgestattet. Die Verwaltung vom System der Einspritzung verwirklicht sich vom Gerät der Verwaltung. Dieses Gerät der Verwaltung bekommt von verschiedenen Sensoren und dem Gerät der Verwaltung der Zündanlage die ganzen Informationen, die für die Bestimmung des richtigen Momentes der Einspritzung des Brennstoffes notwendig sind. Alle Elemente des Systems der Einspritzung haben eine langwierige Laufzeit, deshalb die Reparatur wird äußerst selten gefordert. Beim Ausfall der Sensoren wird das Gerät der Verwaltung auf das Notprogramm umgeschaltet, und zeichnet die Defekte ins Gedächtnis auf. In diesem Fall kann der Motor labil arbeiten.