5950934a

3.3. Die Prüfung des Sensors des Drucks des Öls

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Sensor des Drucks des Öls ist nötig es zu prüfen, wenn die Kontrolllampe auf dem Geräteschild nicht brennt oder brennt ständig. Wenn die Lampe ständig brennt, ist nötig es den Druck des Öls zuerst zu prüfen. Wenn der Druck in der Norm, die nächste Prüfung erzeugen muss.
  1. Den Motor zu betäuben und, den Stecker Y/R vom Sensor des Drucks des Öls abzuschalten.
  2. Den Motor zu starten und, den Stecker Y/R auf die Masse zu schließen.
  3. Wenn die Kontrolllampe aufflammen wird, ist nötig es den Sensor zu ersetzen. Wenn die Lampe nicht aufflammen wird, so ist oder die Lampe fehlerhaft, oder gibt es in den Leitungen den Abhang, die Leitung laut dem Schema zu prüfen.
  4. Das elektrische Kabel an den Sensor des Drucks des Öls anzuschließen.