5950934a

2.15. Die Bearbeitung der Fasen der Sättel der Ventile im Kopf der Zylinder / Bearbeitung der Ventile

Die Fasen der Sättel der Ventile mit den Spuren des Verschleißes oder des Rußansatzes können bearbeitet werden, bis die höchstzulässigen Umfänge der Bearbeitung, die Einstellend- Winkel und die Breite der Fasen ertragen werden. Andernfalls ist nötig es den Kopf der Zylinder zu ersetzen. Die Sättel der Ventile können mit den gewöhnlichen Mitteln ersetzt sein. Für die Bearbeitung ist das spezielle Gerät notwendig. Diese Arbeiten muss man in der spezialisierten Werkstatt erfüllen. Die Identifizierung des Motors siehe das Kapitel die Einleitung.

Die Winkel auf den Fasen der Ventile

Die Benzinmotoren
Der Dieselmotor
Die Breite der Fase und die Arbeitsoberfläche

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Prüfung der Arbeitsoberfläche und der Breite der Fase des Ventiles ist nötig es die Fase des Ventiles mit der feinen Schicht "Preussischblau" (das preußische Blaumittel) oder "Bleiweiss" (das Bleiweiß) abzudecken. Das Ventil und ein wenig einzustellen, auf die Fase des Sattels zu drücken.

Das Ventil dabei nicht zu drehen. Wenn die Farbe ungleichmässig verteilt ist, ist nötig es die Fase des Ventiles weiter zu bearbeiten. Dabei soll die maximalen oder minimalen Umfänge der Breite der Fase nicht übertreten sein, siehe die Tabelle der Umfänge der Ventile.


Wystupanije der Ventile
  1. Nach der Bearbeitung der Fasen der Ventile soll die Größe wystupanija des Ventiles geprüft sein - L-. Wenn die Bedeutung in den Grenzen liegt - und - folgt die Größe wystupanija in der Norm, wenn die Bedeutungen in den Grenzen liegen - b - die Größe wystupanija von der Anlage der Scheibe zu regulieren, damit die Bedeutung erreicht war - und-. Wenn die maximale Bedeutung - b - übertreten ist, ist nötig es den Kopf der Zylinder zu ersetzen.
Die Dicke des Randes des Tellers des Ventiles und der Winkel der Fase

Die Umfänge der Ventile

Die Bezeichnung des Motors

Die Bedeutungen in mm

Die Länge des Ventiles

Die Breite der Fase des Ventiles

Die Schichten auf die Ränder des Ventiles

Wystupanije des Ventiles - L -

Е1, JES, Е5

__

1,4

Wp. 0,10
Wyp. 0,10

Und = 42,4
b = 42,9 — 43,9

В3, bis zu 8/89 __ 1,1 — 1,7 Wp. 0,50
Wyp. 1,00
Und = 39,0 — 39,5
b = 39,5 — 40,5
WS mit 9/89 Wp. 103,84
Heulte. 104,94
0,8 — 1,4 Wp. 1,00
Wyp. 1,00
Und = 41,5 — 42,0
b = 42,0 — 43,0
В5 __ 1,1 — 1,7 Wp. 0,50
Wyp. 1,00
Und = 39,0 — 39,5
b = 39,5 — 40,5
В6 BIS ZU 9/89 __ 1,1 — 1,7 Wp. 1,00
Wyp. 1,30
Und = 39,5 — 40,0
b = 40,0 — 41,0
В6 Mit 9/89 Wp. 103,84
Wyp. 104,94
0,8 — 1,4 Wp. 0,90
Wyp. 1,00
Der Einlass
Und = 41,5 — 42,0
b = 42,0 — 43,0
Die Ausgabe
Und = 41,5 — 42,0
b = 42,0 — 43,0
WRE (SOHC) Wp. 101,77
Wyp. 102,97
0,8 — 1,4 Wp. 0,65
Wyp. 1,20
Der Einlass
Und = 42,5 — 43,0
b = 43,0 — 44,0
Die Ausgabe
Und = 41,0 41,5
b = 41,5 — 42,5
WRE (DOHC) bis zu 8/89 __ 0,8 — 1,4

Wp. 1,00

Wyp. 1,00

Und = 43,5 — 44,0
b = 44,0 — 45,0
WRE (DOHC) mit 9/89 Wp. 101,34
Wyp. 101,44
0,8 — 1,4 Wp. 1,35
Wyp. 1,45
Und = 45,0 — 45,5
b = 45,5 — 46,5
WSE Wp. 105,27
Wyp. 104,17
1,1 — 1,7 Wp. 0,50
Wyp. 1,00
Und = 39,0 — 39,5
b = 39,5 — 40,5
В6Е Wp. 103,77
Wyp. 102,67
1,1 — 1,7 Wp. 0,50
Wyp. 1,00
Und = 39,0 — 39,5
b = 39,5 — 40,5
PN Wp. 101,50
Wyp. 101,40
1,4 — 1,8 Wp. 0,50
Wyp. 0,50
Und = 36,8 — 36,9