5950934a

15.18. Die Prüfung der Anstrengung des Generators

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Voltmeter zwischen pljussowym und minussowym von den Polen der Batterie anzuschließen.
  2. Den Motor zu starten. Beim Start soll die Anstrengung niedriger 8 In (bei der äußerlichen Temperatur +20°С) nicht fallen.
  3. Die Zahl der Wendungen bis zu 2000 U/min zu vergrössern. Die Anstrengung soll 14,1 bilden - 14,7 W.Eto bezeichnen darauf, dass der Generator und der Regler arbeiten. Die Anstrengung des Generators soll höher als Anstrengung der Batterie, damit die Batterie podsarjaschalas bei der Bewegung sein.
  4. Die Stabilität der Regulierung zu prüfen. Dazu das entfernte Licht einzuschalten und, die Messung bei 2000 U/min zu wiederholen. Die gemessene Anstrengung soll mehr als auf 0,4 In höher früher als die gemessene Bedeutung nicht sein.
  5. Wenn die gemessenen Bedeutungen außer den zulässigen Grenzen liegen, den Generator in der Werkstatt zu prüfen.