5950934a

13.7. Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk

Für die Versorgung des gleichmäßigen Bremsens von beiden Seiten, beider Brems- Disk sollen die identische Oberfläche haben. Deshalb ist es obligatorisch, beider Brems- Disk auf einer Achse zu ersetzen.

Die Autos bis zu 9/89 wyp. Und des Modells "der Kombi": Für die Abnahme der Vorderbremsdisks muss man sich an die Werkstatt wenden, da diese Arbeit die Auseinandersetzung der Nabe fordert und es ist die Presse entsprechend notwendig, es siehe das Kapitel die Aufhängung und das System der Lenkung.

Beim Ersatz der Bremsdisks soll der Bremsleisten auch ersetzt werden.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Support der Bremse abzunehmen und, auf den Draht zur Karosserie mit dem angeschlossenen Bremsschlauch aufzuhängen.
  1. Die Autos bis zu 9/89 wyp. Und des Modells "der Kombi": Für die Abnahme der hinteren Bremsdisk, die Sperrplatte mit Hilfe des Hammers und des Meißels aufzurichten und die Mutter der Nabe zu schwächen.

Von der linken Seite hat die Mutter der Nabe das linke Schnitzwerk, sie für die Abschwächung muss man nach rechts (im Uhrzeigersinn) drehen.

  1. Die Bremsdisk abzunehmen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die neuen Bremsdisks vom Schutzlack mit Hilfe des Nitroverdünnungsmittels zu reinigen.
  2. Die Autos bis zu 9/89 wyp. Und des Modells "der Kombi": das Lager der Nabe in die neue Bremsdisk Umzustellen. Die hintere Disk mit dem Lager festzustellen und, ljuft des Lagers der Nabe zu regulieren, es siehe das Kapitel die Aufhängung und das System der Lenkung.
  3. Die Autos von 10/89 wyp., außer dem Modell "der Kombi": die Bremsdisk und ein wenig Einzustellen, 2 Muttern des Rads, für die Befestigung der Bremsdisk anzuschrauben.
  4. Den Support der Bremse festzustellen, siehe hat die Abnahme und die Anlage des Supportes der Bremse ausgezogen.