5950934a

12.6. Die Prüfung / Ersatz der Stütze des querlaufenden Hebels / Wendefaust

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den querlaufenden Hebel abzunehmen und, beide Gummistützen auf das Vorhandensein der Risse, die Beschädigungen und die Deformation zu prüfen.
  2. Der Ersatz der hinteren Gummistütze: die Mutter-7 Abzuschrauben, die Scheibe und die Buchse abzunehmen.
  3. Die neue Buchse und die Scheibe einzustellen, zu ebnen es ist zum Hebel senkrecht. Die Mutter der Gummistütze mit der Bemühung 110 Nm festzuziehen.
  1. Der Ersatz den Flur der Gummistütze: den Vorsprung der Gummibuchse Abzuschneiden. Dann die Buchse im Schraubstock mit Hilfe des Stirnkopfes und des herankommenden Rohres auszudrücken. In den Werkstätten MAZDA anstelle des Hörers wird die spezielle Verwendung verwendet.

Wenn die Buchse nicht wypressowywajetsja, folgt, sie zu erwärmen und, nach der äußerlichen Kontur für die Senkung der Anstrengung anzuschneiden.


  1. Die neue Buchse von der kleinen Anzahl der seifigen Lösung und sapressowat von der Vorderseite mit Hilfe der speziellen Verwendung anzufeuchten.
  1. Den querlaufenden Hebel festzustellen, es siehe das Kapitel die Aufhängung und das System der Lenkung.

Die Prüfung/Ersatz der Kugelstütze

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Kugelstütze (folgt = scharowyj das Gelenk zwischen dem querlaufenden Hebel und der Wendefaust) zu ersetzen, wenn deutlich ljuft, oder existiert wenn die Manschette beschädigt ist.
  2. Die Prüfung im Einstelzustand: das Auto Zu heben.
  3. Den unteren Hebel von der Hand nach oben-nach unten zuzuschieben. Die Kugelstütze soll deutlich ljuft nicht haben. Die genaue Prüfung ist nur im abgenommenen Zustand möglich.
  4. Den Bolzen und die Mutter-6 abzuschrauben.
  1. Den Finger der Kugelstütze aus der Wendefaust mit Hilfe der Montierung auszudrücken. Den Stoff zu unterlegen, um die Manschette nicht zu beschädigen.
  1. Die Bolzen der Befestigung der Wendefaust auf dem querlaufenden Hebel herauszuziehen und, scharowyj den Finger abzunehmen.
  1. Das Dynamometer oder dinamometritscheski den Schlüssel mit der entsprechenden Befestigung festzustellen. scharowyj den Finger umzudrehen. Die Bemühungen der Überwindung der Kraft der Reibung abzulesen. Die geforderte Bedeutung: von 1,8 bis zu 3 1 Nm, andernfalls, die Kugelstütze zu ersetzen.
  1. Der Ersatz der Manschette: die Kugelstütze im Schraubstock Zuzudrücken und, die Manschette vom Hammer und dem Meißel abzuschlagen.

Zu folgen, damit die Kugelstütze nicht beschädigt war.


  1. Die innere Seite der Manschette mit der kleinen Anzahl des universellen Schmierens und sapressowat vom herankommenden Hörer einzuschmieren. In den Werkstätten MAZDA wird die spezielle Verwendung dazu verwendet.
  1. Die Wendefaust zum querlaufenden Hebel 2-mja von den Bolzen mit der Bemühung 110 Nm anzuschrauben.
  2. scharowyj den Finger in die Wendefaust einzustellen, den Bolzen vorn rückwärts einzustellen und, mit der Bemühung 60 Nm festzuziehen.
  3. Zu messen und die Winkel der Anlage der Räder zu regulieren.