5950934a

6.7.7. Die Abnahme und die Anlage des Vergasers

Bei der Abnahme des Vergasers kann etwas des Brennstoffes auftreten. Paare Brennstoffes sind und ogneopasny giftig, deshalb, die gute Lüftung des Arbeitsplatzes zuzuwenden. Das Treffen des Brennstoffes auf die Haut zu vermeiden, in topliwostojkich die Handschuhe zu arbeiten. Unweit des offenen Feuers nicht zu arbeiten.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Kabel der Masse von der Batterie abzuschalten.

Dabei werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte des Motors oder den Schutzkode des Radioapparats gewaschen. Vor der Abschaltung der Batterie folgt die Hinweise in der Abteilung die Abnahme und die Anlage der Batterie durchzulesen.

  1. Den Luftfilter-2 abzunehmen, es siehe das Kapitel das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes, hat die Abnahme und die Anlage des Luftfilters ausgezogen.
  2. Wenn existiert, die Halterung vom Luftfilter abzuschrauben.
  3. Den Antrieb des Gases-3 abzunehmen. Vorläufig die Einstellage der Hülle des Taus auf der Konterstütze zu bezeichnen.

Das Tau des Gases soll nicht gebogen werden, anders wird er in Betrieb reißen. Das gebogene Tau zu ersetzen auf jeden Fall.

  1. topliwoprowod-4 auszuschalten und, es zu verstopfen, vorläufig geschwächt und rückwärts das Kummet geschoben. Als Blindverschluss kann der reine Bolzen des entsprechenden Durchmessers verwendet sein.
  2. Die Vakuumschläuche-5 auf dem Körper des Vergasers abzuschalten und, von ihrem Klebeband zu bezeichnen.
  1. Die elektrischen Vereinigungen-6 und-7 auszuschalten und, von ihrem Klebeband zu bezeichnen.
  1. Die Mutter der Befestigung des Vergasers abzuschrauben und, den Vergaser-8 aufzuheben.
  2. Den Stecker der Anwärmung abzunehmen.
  3. Den Heizapparat-9 und die Verlegung abzunehmen.
  4. Das Einlassrohr vom reinen Lappen zu bedecken, damit dorthin der Schmutz nicht geraten konnte.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Lappen zu entfernen, den Vergaser mit der neuen Verlegung auf den Flansch festzustellen und, es anzuschrauben.
  2. Die Vakuumschläuche laut der Markierung an den Körper des Vergasers anzuschließen.
  3. Den Brennstoffschlauch anzuschließen und, vom Kummet zu festigen.
  4. Den Antrieb des Gases und start- saslonki festzustellen. Die Hülle des Taus laut der aufgetragenen Markierung zuzudrücken.
  5. Die wiederkehrende Feder des Hebels drosselnoj saslonki zu verbinden.
  6. Wenn existiert, die Halterung des Luftfilters anzuschrauben.
  7. Den Luftfilter festzustellen, es siehe das Kapitel das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes, hat die Abnahme und die Anlage des Luftfilters ausgezogen.
  8. Das Kabel der Masse der Batterie anzuschließen.
  9. Wenn existieren, die Zeit auf den Stunden festzustellen und, den Schutzkode des Radioapparats aufzugeben.
  10. Den Leerlauf und den Inhalt MIT zu prüfen, falls notwendig zu regulieren.