3.2. Die Prüfung des Drucks des Öls

Der Benzinmotor

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Niveau des Öls zu prüfen.
  2. Den Motor zu erwärmen, die Temperatur des Öls soll mindestens +80°С sein. Diese Temperatur wird in den normalen Bedingungen von der Fahrt auf 15 km erreicht.
  3. Der inschektornyj Motor: die Befestigung des Einlasskollektors Abzuschrauben.
  4. Das Kabel vom Sensor des Drucks des Öls abzuschalten und, den Sensor abzuschrauben. Das folgende Öl zu sammeln.
  5. Anstelle des Sensors des Drucks das herankommende Manometer einzuschrauben.
  1. Den Motor zu starten, festzustellen, mit der Prüfzahl der Wendungen zu arbeiten und, abzulesen.
  1. Das Manometer abzuschrauben.
  2. 2-3 Windungen des Schnitzwerks des Sensors des Drucks des Öls germetikom, zum Beispiel, Loctite 242 abzudecken, einzustellen und den Sensor mit der Bemühung 15 Nm anzuschrauben.
  1. Der inschektornyj Motor: die Befestigung des Einlasskollektors Festzustellen und, mit der Bemühung 25 Nm und 45 Nm anzuschrauben.

Die Tabelle des Drucks des Öls

Der Motor Der Druck des Öls in die Bar Die Prüfzahl der Wendungen
Der Benzinmotor 2,0 — 3,0
3,0 — 4,0
1000 U/min
3000 U/min
Der Dieselmotor Minute 3,0 3000 U/min

Der Dieselmotor

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den fetten Schlauch auf der Vakuumpumpe abzuschrauben. Das folgende Öl zu sammeln.
  1. Das herankommende Manometer mit raswetwitelem in die Rohrleitung einzuschrauben.
  1. Den Motor zu starten, abzugeben, mit der Prüfzahl der Wendungen zu arbeiten und, abzulesen.
  2. Das Manometer und raswetwitel abzunehmen und, den fetten Schlauch zur Vakuumpumpe anzuschrauben.
  3. Wenn der Druck des Öls der geforderten Bedeutung nicht entspricht, siehe die Tabelle.