2.8. Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwelle

Die Motoren WS, В5, В6 (SOHC), WR (SOHC), PN

Ende Kapitel wird es werden auf die Unterschiede des Dieselmotors im Umfang die 1,8 l angewiesen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Kabel der Masse von der Batterie abzuschalten.

Dabei werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte des Motors oder den Schutzkode des Radioapparats gewaschen. Vor der Abschaltung der Batterie folgt die Hinweise in der Abteilung die Abnahme und die Anlage der Batterie durchzulesen.

  1. Die Halterung der Batterie abzuschrauben.
  2. Den Luftfilter abzunehmen, es siehe das Kapitel das Stromversorgungssystem, den Vergaser, das System der Einspritzung des Brennstoffes, hat die Abnahme und die Anlage des Luftfilters ausgezogen.
  3. Den Deckel des Kopfes der Zylinder mit der Verlegung abzunehmen.
  4. kolenwal in die Lage WMT des Kolbens des 1. Zylinders festzustellen, siehe hat die Abnahme und die Anlage des gezahnten Riemens der Motoren WS, В5, B6 (SOHC), WR (SOHC) ausgezogen.

Danach die Lage kolenwala darf man nicht tauschen.

  1. Den gezahnten Riemen abzunehmen, siehe hat die Abnahme und die Anlage des gezahnten Riemens der Motoren WS, В5, B6 (SOHC), WR (SOHC) ausgezogen.
  2. Den Zündverteiler abzunehmen, es siehe das Kapitel die Zündanlage, hat die Abnahme und die Anlage des Zündverteilers ausgezogen.
  3. Wenn existiert, die mechanische Brennstoffpumpe auf dem Kopf der Zylinder abzunehmen, es siehe das Kapitel das Stromversorgungssystem, den Vergaser, hat das System der Einspritzung des Brennstoffes, die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Brennstoffpumpe ausgezogen.
  1. Die Bolzen der Befestigung der Wellen der Waagebalken in der festgesetzten Ordnung zu schwächen und, sie abzuschrauben.
  1. Die Einstellage der Wellen der Waagebalken von der Kreide oder dem Filzstift zu bezeichnen, die Wellen im Satz mit den Waagebalken und den Federn herauszunehmen und, fortzulegen, damit sie nicht zerfallen sind.

Einige Motoren sind hydraulisch tolkateljami ausgestattet. Auf diesen Motoren bei der Abnahme soll kein hydraulisch tolkatel der Waagebalken ausfallen.