5950934a

17.19.7. Die Beleuchtung und das Blinken

Die Verwaltung von der Beleuchtung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für den Einschluss der Beleuchtung drehen Sie die Schaltfläche ausgangs des Hebels um.
  1. Der erste Nasenstüber: der Einschluss park- oder stojanotschnogo des Lichtes, der hinteren Ladelaternen, der Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes und der Einblendung des Paneels der Geräte.
  2. Der zweite Nasenstüber: der Einschluss der Scheinwerfer, der hinteren Ladelaternen, stojanotschnogo des Lichtes, der Beleuchtung des Nummernschildes und der Einblendung des Paneels der Geräte.
  3. Wenn den Hebel vorwärts zu drücken, es wird das entfernte Licht eingeschaltet sein; wenn es zurück zurückzuziehen, es wird das nahe Licht eingeschaltet sein.

Das Lichtsignal (das Blinzeln vom Licht der Scheinwerfer)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für den Einschluss des Lichtsignals schlürfen Sie den Hebel zum Steuerrad. Bei otpuskanii kippt der Hebel herum. Das Lichtsignal kann bei den ausgeschalteten Scheinwerfern auch aufgenommen sein.
  1. Beim Einschluss des Lichtsignals flammt die blaue Kontrolllampe des entfernten Lichtes auf.

Das Warnsignal des Systems der Beleuchtung (wenn existiert)

Wenn bei der Ausschaltung des Motors Sie vergessen haben, die Beleuchtung auszuschalten, es tönt das melodische Signal, wenn sich die Tür öffnet.

Die Signale der Wendungen und des Wechsels des Streifens der Bewegung

Die Signale der Wendungen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie den Hebel bis zum Anschlag nach oben oder nach unten fest, um das Signal der Wendung aufzunehmen. Bei der Rückführung der Räder in die mittlere Lage kippt der Hebel automatisch herum.

Die Signale des Wechsels des Streifens der Bewegung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ein wenig schieben Sie und halten Sie den Hebel fest. Bei otpuskanii wird der Hebel in die Ausgangslage zurückkehren.