15.23. Die Prüfung / Ersatz tjagowogo das Relais des Starters

Das Schema des Einschlusses

Beim Defekt tjagowogo das Relais geht das Zahnrad im Starter in den gezahnten Kranz des Schwungrades nicht ein. Wegen seiner kann der Starter prowernut kolenwal nicht. Dieser Defekt trifft sich öfter als die Beschädigung des Motors des Starters.

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Starter abzunehmen.
  1. Das Kabel des Wickelns der Anregung von der Klemme S abzuschalten
  1. tjagowoje das Relais von den Hilfskabel zu batareje anzuschließen. Das Zahnrad des Starters soll nach draußen heraustreten.

Die Kabel können Maximum auf 10 Sekunden angeschlossen sein, es wird das Wickeln tjagowogo das Relais anders durchbrennen.

  1. Das Kabel der Masse von der Klemme S.Schesternjas des Starters abzuschalten soll otschatoj, anders bleiben, das Relais ersetzen.
  2. Das Kabel der Masse auf dem Körper des Starters abzuschalten, das Zahnrad soll sich beteiligen, anders ersetzen.

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. 2 Bolzen der Befestigung und die Klemme des Kabels des Relais vom Körper des Antriebes abzuschrauben und, tjagowoje das Relais auszuschalten. Die Scheiben abzunehmen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. tjagowoje das Relais mit den Scheiben festzustellen, an den Hebel des Starters zu verbinden und, mit der kleinen Bemühung (5 Nm) anzuschrauben.
  2. tjagowoje das Relais zu prüfen, wie es höher beschrieben ist.
  3. Den Starter festzustellen.