12.20. Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Räder in die mittlere Lage festzustellen.
  2. Das Kabel der Masse von der Batterie abzuschalten.

Dabei werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte des Motors oder den Schutzkode des Radioapparats gewaschen. Vor der Abschaltung der Batterie folgt die Hinweise in der Abteilung die Abnahme und die Anlage der Batterie durchzulesen.


  1. Die Bolzen der Lasche (die Tasten des lautlichen Signals) auf der Rückseite des Steuerrads abzuschrauben. Die Lasche abzunehmen.
  1. Die Bolzen des Steuerrads mit Hilfe des Stirnaufsatzes mit der Verlängerungsleitung herauszuziehen.
  1. Das Steuerrad vom herankommenden Abzieher von der Welle der Lenkung abzunehmen.

Nach der Steuerspalte der Schläge vom Hammer nicht aufzutragen, da sie sich wegen seiner bilden wird.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Zu prüfen, damit sich der Hebel der Fahrtrichtungsanzeiger durchschnittlich die Lage befand, anders kann bei der Anlage des Steuerrads das Fäustchen beschädigt sein.
  2. Das Steuerrad auf schlizewoje die Vereinigung der Welle so, dass die Stricknadeln anzuziehen befanden sich horizontal.
  3. Den Bolzen des Steuerrads mit der Bemühung 40 Nm festzuziehen.
  4. Das Kabel der Masse der Batterie anzuschließen, die Arbeit des lautlichen Signals zu prüfen.
  5. Die Probefahrt und bei der Bewegung nach der Geraden zu erzeugen, die Anlage des Steuerrads zu prüfen. Die Stricknadeln des Steuerrads sollen sich horizontal, andernfalls entsprechend befinden, das Rad umzustellen.
  6. Die Technik der Rückgabe des Hebels der Fahrtrichtungsanzeiger zu prüfen.
  7. Wenn existieren, die Zeit auf den Stunden festzustellen und, den Schutzkode des Radioapparats aufzugeben.