5950934a

1.16.3. Die visuale Prüfung aller Sicherheitsgurte

Der Lärm bei wytjagiwanii des Riemens ist funktional bedingt. Beim ungewöhnlichen Lärm den Sicherheitsgurt kann man nur ersetzen. Keinesfalls sollen für die Beseitigung des Lärms das Öl oder das Schmieren verwendet werden. Sich die Technik zurechtzufinden soll nicht, da die zusammengepresste Feder dabei hinausspringen kann. Die Gefahr des Unfalls.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Vollständig den Sicherheitsgurt auszudehnen und, auf das Vorhandensein des Abhangs der Fasern zu prüfen. Die Beschädigungen können wegen des Klemmens des Riemens oder der brennenden Zigarette entstehen. In diesem Fall ist nötig es den Riemen zu ersetzen.
  2. Bei Vorhandensein von den abgeschabten Stellen, und die Fasern sind nicht zerrissen, der Sicherheitsgurt, zu ersetzen wird nicht gefordert.
  3. Den Riemen mit dem schweren Lauf, ob perekrutschen er, falls notwendig zu prüfen, den Mantel auf der mittleren Theke der Karosserie abzunehmen.
  4. Wenn die Technik des Riemens nicht arbeitet, ist nötig es den Riemen zu ersetzen.
  5. Die Riemen nur von der Seife und zu Wasser, keinesfalls zu reinigen, die Lösungsmittel oder die chemischen Reiniger nicht zu verwenden.