5950934a

1.11.9. Die Prüfung der Frostresistenz

Es ist das folgende Instrument notwendig:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Regelmäßig folgt vor dem Anfang der Wintersaison die Konzentration antifrisnogo die Mittel, besonders wenn früher doliwalas das reine Wasser zu prüfen.
  2. Den Motor zu erwärmen, bis sich der obere Schlauch der kühlenden Flüssigkeit zum Heizkörper bis zur Temperatur den Beutel gespickt werden wird.
  1. Vorsichtig den Deckel des Kompensationsbehälters zu öffnen.
  1. Die kühlende Flüssigkeit in die Messsonde zusammenzunehmen und, des Schwimmers der Sonde abzulesen. Auf der Breite Deutschlands soll die Frostresistenz bis zu-26°S, auf den Gebieten mit dem sehr kalten Klima bis zu-40°S sein.

Doliwka antifrisnogo des Konzentrates

Nur das Originalmittel auf etilenglikolewoj der Grundlage mit den Rostschutzqualitäten zu verwenden. Das antifrisnyj Konzentrat soll für die Aluminiumdetails des Systems der Abkühlung herankommen. Man darf nicht antifrisnyj das Konzentrat auf der alkoholischen Grundlage verwenden.


Die gemessene Bedeutung w°s 0 -5 -10 -15
Der Motor
Der Unterschied in den Litern
Е1, JES, Е5 2, 0 1, 5 1, 0 0, 6
WS, В5, В6, WR die mechanische Getriebe 2, 0 1, 5 1, 0 0, 6
WS, В5, В6, WR die automatische Getriebe 2, 5 2, 0 1, 5 1, 0
PN 2, 5 2, 0 1, 5 1, 0

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Den Deckel auf dem erweiternden Behälter und nach der Probefahrt noch einmal zu schließen, die Frostresistenz zu prüfen.