5950934a

1.11.6. Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit

Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit soll in regelmäßigen Zeitabständen — ungefähr jede 4 Wochen, sowie vor jeder grossen Fahrt geprüft werden. Für doliwki, sogar in die warme Jahreszeit, nur die Mischung antifrisnogo des Konzentrates und rein besiswestkowoj des Wassers zu verwenden.

Für die Fortsetzung Fahrt, besonders ist es der im Sommer, doliwat das reine Wasser möglich. Jedoch soll die Konzentration des Frostschutzmittels in die Norm bei der ersten Möglichkeit gebracht sein.


Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit auf dem kalten Motor (die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit +20°С) soll sich zwischen den Notizen FULL und LOW (F und L) befinden.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Dolit die kühlende Flüssigkeit bevor auf dem kalten Motor wird ihr Niveau die Notiz LOW erreichen.
  2. Doliwat die kalte kühlende Flüssigkeit nur auf dem kalten Motor, um die Beschädigungen des Motors zu vermeiden.

Den Deckel nur auf dem erweiternden Behälter, niemals zu öffnen, den Deckel des Heizkörpers auf dem heissen Motor zu öffnen. Beim Aufmachen, auf den Deckel des Heizkörpers den Lappen zu legen.

  1. Die visuale Prüfung der Dichtheit zu erzeugen, wenn das Niveau der kühlenden Flüssigkeit für die kurze Zeit fällt.

Der Typ Die Anzahl der Flüssigkeit
Mit der mechanischen Getriebe 5, 0 l
Mit der automatischen Getriebe 6, 0 l