5950934a

1.11.5. Die Prüfung des Niveaus des motorischen Öls

Das Niveau des motorischen Öls soll durch jede die 1.000 km des Laufes, falls notwendig doliwatsja geprüft werden. Auf 1.000 km des Laufes soll der Motor nicht mehr als 1 l des Öls ausgeben. Die bolschi Kosten sind ein Merkmal abgenutzt maslootraschatelnych kolpatschkow und / oder der Kolbenringe oder der Netze.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bei der Messung soll sich das Auto auf der horizontalen Oberfläche befinden.
  2. Der Motor soll erwärmt sein.
  3. Nach der Unterbrechung des Motors, mindestens 3 Minuten zu erwarten, damit das Öl in die Schale kartera abgeflossen ist.
  1. masloismeritelnyj den Kern aus dem Motor herauszunehmen und, vom reinen Lappen abzuwischen.
  1. Den Kern bis zum Anschlag einzustellen und, wieder herauszunehmen. Das Niveau des Öls soll sich zwischen den Notizen befinden - L - und - F-. Der Unterschied zwischen der oberen Notiz - F - und der unteren Notiz - L - bildet neben 0,8 l.
  2. Wenn sich das Niveau der unteren Notiz nähert, ist nötig es dolit das Öl.
  3. Das Öl wird durch die Öffnung des Deckels des Kopfes der Zylinder überflutet. Bei doliwke, die geforderte Sorte des Öls, zu verwenden, keine Zusätze zu verwenden.

Das Öl nicht zu überfluten es ist die Notizen höher - F-. Das überflüssige Öl soll ausgepumpt sein, da die Beschädigungen der Verlegungen des Motors oder des Katalysators anders entstehen können.